AN DER FURT

Wir reiten gern am Fluss entlang
die Grenze ist nicht weit
da gibt es eine Stelle, die wir
queren gern bei Streit

Der Platz ist wohl nur wenigen
im Norden hier bekannt
und sucht uns mal der Sheriff
wir verlassen hier das Land

RF: An der Furt, an der Furt
- wo der Grizzly sitzt und knurrt
- geh´n die Rösser durch das Wasser
- und wir treiben sie zum Spurt

Du musst stets auf dich achten da
dein Skalp sitzt nicht sehr fest
Bewohner hier im Federschmuck
dir geben sonst den Rest

Doch weithin blitzen unsre Colts
und auf dem Rücken quer
da tragen wir zum Schutz hier gern
ein langes Jagdgewehr

RF

ZWI: Hü, mein Pferdchen
-- durch das Wasser
-- du wirst kurz nur nass
-- hü, mein Pferdchen
-- lass uns flüchten
-- ringsum gibt´s nur Hass

RF, RF
SO KÜHL
Perfect Summer Day
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 18. Dezember 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.
Liebe Poeten, 

willkommen auf unserer Seite poeten.de. Hier kannst Du Deine Lyrik veröffentlichen, Gedichte von anderen (Hobby-) Poeten lesen, bewerten und kommentieren.
Wir freuen uns auf deine Kommentare und die Diskussion über eingesendete Texte.

Lerne nette Menschen kennen und schreibe Beiträge zu unseren Themen.
Im Moment haben wir 528 Autoren und es befinden sich 3.120 Gedichte online.
Diese wurden bisher 3.522.287 mal gelesen.

Melde dich mit deinem bekannten Benutzernamen und Passwort an.

Aktivste Mitglieder

Donna
1074 Beiträge
gelöschte Benutzer
151 Beiträge
Robert1985
83 Beiträge

Neue Mitglieder

Alessandra
0 Beiträge
Paul Tenner
4 Beiträge
Max
1 Beiträge
Pilgrim
2 Beiträge