Wie?

Wie vergeben wir unvergebbares?
Wie leben wir mit dem was wir wissen?
....all dem was jeweils uns passierte, zu
solchen den/die wir lieben und jenige die
wir nicht kennen, aber doch uns verbunden
fuehlen durch Mitleid.

Das, welch in der Welt geschieht, jetzt so
wie es it.

Wie lebt man damit?
Wie lebt man damit?
Wie verarbeitet man dies--------die verschwommene Betroffenheit---------
selbst-verhangen (auferlegt) und anderswertig angeordnet.
Tust du sie wiederverwenden?
Verwandelst deine Narben zu Regenbogenfaben?

Laesst du die Zeit die Negativitaet glasieren und wuenschst
das ein positives Ergebnis dabei rausspringt?
Wie verhinderst du den Absturtz im Abgrund der Ueberforderung,
Enttaueschung, Verrat; Betrug?
Wie?

Gibt's eine Wasserdichte formel?
Eine Groesse die in allem passt?
Nicht wirklich.
Allgemeine Richtlinien, ja.

Was funktioniert fuer dich?
Kunst?
Schreiben?
Kreativ sein?
Bauen?
Organisieren?
Uebungen/Gymnastik machen?
Tanzen?
Eine "Mir ist's Wurscht!" Haltung?

Wie kann man die zerstreuten, zersplitterten Teile der Wuerde auflesen?
Die aber Millionen Stuecker, zusammen puzzeln?

Mit was?
Liebe.
Und Hoffnung.
Unterstuetzung.
Gute Wuensche.
Ehrliche gemeinte Hilfe.
Gott; Glaube.
Vernunft.
Verstand.
Vertrauen.
Gesunder Menschenverstand.

Wahele, welch passt.
Mache deine eigene Liste.
Finde deine Arbeitsweise.
Dein Selbstbewusstsein.
Dein Antrieb.
Finde Dich!
Deppressionen abstauben.
Fange an wirklich in dir bestaendigerweise zu glauben.
In allem welch du hast, hattest, bist, und noch haben wirst.

copyright Donna Hill 14. Januar 2018
FÜR EINEN KUSS
DUSSELIG UND HIRNLOS
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 22. Februar 2018
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.
Liebe Poeten, 

willkommen auf unserer Seite poeten.de. Hier kannst Du Deine Lyrik veröffentlichen, Gedichte von anderen (Hobby-) Poeten lesen, bewerten und kommentieren.
Wir freuen uns auf deine Kommentare und die Diskussion über eingesendete Texte.

Lerne nette Menschen kennen und schreibe Beiträge zu unseren Themen.
Im Moment haben wir 528 Autoren und es befinden sich 3.120 Gedichte online.
Diese wurden bisher 3.522.287 mal gelesen.

Melde dich mit deinem bekannten Benutzernamen und Passwort an.

Aktivste Mitglieder

Donna
1093 Beiträge
gelöschte Benutzer
151 Beiträge
Robert1985
83 Beiträge

Neue Mitglieder

Alessandra
0 Beiträge
Paul Tenner
4 Beiträge
Max
1 Beiträge
Pilgrim
2 Beiträge